Stilleben

…So lebendig kann reglos sein

Der Begriff beschwört in unserer Vorstellung eine ganz eigentümliche Art von Bildern herauf – die Komposition von Früchten, Blumensträußen und alltäglichen Gebrauchsgegenständen in einer oftmals düsteren, drückenden ja beinahe unheilvollen Stimmung. So kennt man das Stillleben zumindest aus der Malerei. Muss aber nicht so sein. Auch der Fotografie ist das Stillleben nicht unbekannt. Von der Auswahl der Hauptmotive über das Arrangement bis hin zum stimmigen Gesamtbild handelt es sich bei der Fotografie lebloser und regloser Gegenstände um ein kreatives wie anspruchsvolles Feld. Mit einer modernen, hellen und gradlinigen Bildsprache kann auch den unbelebten, statischen Motiven deines Fotos ein wenig Leben eingehaucht werden. Es gibt etwas in deiner Umgebung, dessen Farbe, Form und Design dich fasziniert? Etwas Ungewöhnliches oder Außergewöhnliches, das dich in seinen Bann zieht? Oder möchtest du für Marketingzwecke bestimmte Gegenstände und Produkte wirkungsvoll in Szene setzen und zum leuchten bringen? Mit meinem gestalterischen Gespür und meinem Blick für das Ästhetische unterstütze ich dich gerne dabei, deine Faszination und die Authentizität des Motivs in eine eindrucksvolle, bedeutsame und lebendige Bildsprache zu übersetzen.